Corona - Dorfrallye

Nachdem die Mitarbeiter das Konzept ausgearbeitet hatten, ging es Schlag auf Schlag.

Mit einer Info an die JungscharlerInnen wurde bekanntgegeben, dass die Corona-Dorfrallye am Sonntag stattfindet. Natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Die waren von CVJM-Landesverband Baden veröffentlicht und dem Verein zugestellt worden. Kurz vor Annahmeschluss des Dettenheimer Anzeigers wurde noch ein Aufruf an die weiteren Kids im Dorf gestartet. Was wiederum den Ausrichtern einen Unsicherheitsfaktor bescherte, denn, wie startet man mit x Personen eine Aktion, die nicht im Voraus kalkulierbar ist? Doch alles war perfekt geplant: Mit drei Stationen als Startpunkt war gewährleistet, dass sich die Teilnehmer verteilen. Die Standbetreuer steuerten die Kids, indem sie telefonisch gegenseitig Engpasse vermieden und die Stationen nahezu gekonnt (fast immer) auslasteten.

Interessant waren die Aufgaben, die ein buntes Repertoire von Geschicklichkeit, Geist, Wissen und persönlichem Können kombinierte. Innerhalb der 4 Stunden offenen Strecke sah man lange Beine beim Versuch einen Bobbycar zu überwinden, Sauerkirschenweitspucken (ohne Maske!), Versuche, sich auf Stelzen zu halten, Schätz- und Konzentrationsaufgaben sowie eine alltägliche Station des Gummistiefelweitwurfes per Fuß. Die Abfrage von 10 wesentlichen Bibelinhalten erwies sich als gute Disziplin, um auch Eltern und Begleitern zum Nachdenken und Schwitzen zu bringen.

 

Es hat allen Spaß gemacht. Die Akteure waren zu Fuß, mit Roller oder Fahrrad on tour und auch die StandbetreuerInnen (dank denen alles so gut klappte!) waren voll des Lobes. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Die Teilnehmer wurden in Listen erfasst. Die notwendigen Desinfektionen wurden durchgeführt, Abstände eingehalten, Masken stolz getragen.

Und – man denkt über eine Neuauflage der Aktion an anderen Orten und mit neuen Aufgaben nach!

Übrigens: Wir haben es geschafft, ohne Indiaca und einen Ball den Parcours zu bestreiten. Also, es ist noch Luft nach oben.

Danke allen Teilnehmern und Betreuern!!!

 

Mitglied werden?

 

Laden Sie einen der folgenden Anträge (PDF-Format) herunter:
 

Mitglied Kind (bis 14 Jahre)

Mitglied Erwachsen (ab 15 Jahren)

Mitglied Familie

Zusatzblatt Sportbeitrag

Bankverbindung


Sparkasse Karlsruhe
BIC: KARSDE66XXX
IBAN: DE46 6605 0101 0106 0003 59

Raiffeisenbank Hardt-Bruhrain eG
IBAN: DE85 6606 2366 0009 2188 07
BIC: GENODE61DET

----

Der CVJM-Russheim e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der AO (Abgabenordnung)
Die Satzungszwecke entsprechen § 52 Abs. 2B Satz1  Nr. 2 AO

Kontakt

 

CVJM Rußheim e. V.

Vorstand
Simon Schmidt
Daniel Raber
Henry Wagner

Anschrift Vereinsgelände
Schillerstr. 26
76706 Dettenheim
(Postanschrift s. Impressum)

info@cvjmrussheim.de
www.cvjmrussheim.de

 

Impressum

Datenschutzerklärung